Ficke das Leben, bevor es Dich fickt!


Sitznachbarn im Flugzeug Angst einjagen

Dienstag, 21. Oktober 2008 by Oberficker


Anleitung, um den Adrenalinspiegel des Sitznachbarn im Flugzeug etwas anzukurbeln:

1. den Laptop auspacken
2. langsam und bedächtig öffnen
3. einschalten
4. sich überzeugen ob der Sitznachbar zuschaut
5. Internet öffnen
6. Augenschließen und den Blick gegen den Himmel richten, evtl. dabei noch etwas unverständliches brummeln
7. tief einatmen und diesen Link öffnen
http://www.thecleverest.com/countdown.swf
(notfalls die Flash-Datei vorher lokal auf dem Rechner speichern, um auch ohne Internetzugang darauf zugreifen zu können)

8. den Gesichtsausdruck des Nachbarn beobachten

Viel Spaß dabei – es wirkt!!!
(Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie sich bitte in die Gesetze des Landes ein, in dem Sie aktiv werden wollen und befragen Sie vorher bitte den Flug-Kapitän und Ihren Anwalt. In den USA und mit ihnen befreundeten Staaten könnte es zu einem Zwangsaufenthalt Zwangsurlaub längerer Dauer im Lager Camp Delta in Guantanamo/Kuba kommen.)

Abgelegt in Webtipps

Ein Kommentar

  1. Tutorial: Wie man seinen Sitznachbarn im Flugzeug Angst einjagt - Von Alper Iseri - Achtung, Dann, Rechner, Flash-Datei, Link, Spaß, Macht, Himmel - meetinx-Blog

    […] (via) […]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Kommentar (oder Gehirnpfurz) hinterlassen

Tipp vom Oberficker: Dein Kommentar wird erst nach Kontrolle des Admins sichtbar gemacht. Es macht also keinen Sinn, mehr als 1x auf Senden zu klicken.